Camping Listro

Der ruhige und komfortable Campingplatz Listro liegt inmitten einer grünen Landschaft am Westufer des Trasimenischen Sees. Von ihm aus sind es nur etwa 500m bis zum Stadtzentrum von Castiglione del Lago. Er erstreckt sich über eine Fläche von 20.000m2 mit 100 geräumigen, grünen und bestens ausgestatteten Stellplätzen. Die zugehörigen Gemeinschaftsanlagen sind sehr großzügig angelegt.

ER IST AUSGESTATTET MIT:

  • Bar
  • Lebensmittelladen
  • Waschmaschine
  • Fahrradverleih.

Kostenlos zur Verfügung stehen:

  • drei Reihen vollkommen erneuerter Sanitäranlagen mit Warmwasserduschen und Elektroanschlüssen Behindertentoilette
  • Privatstrand
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz
  • Tische und Bänke
  • Rasen- und Beachvolley
  • Tischtennis
  • Kühlschrank
  • Fernsehen
  • Camper Service (für Gäste).

ER BIETET IHNEN:

  • ausgebildetes und sachkundiges Personal (mit Sprachkenntnissen in Englisch, Französisch und Deutsch)
  • Informationsservice für Touristen
  • Animation im Juli und August
  • Organisierung von Exkursionen
  • Ausflügen und Kreuzfahrten auf dem See.

Am Ausgang des Campingplatzes finden Sie folgende Angebote, alle mit besonderen Preisnachlässen für Gäste:

  • Schwimmbad
  • Tennis
  • Sportplatz
  • Fußballplatz
  • Windsurfing
  • Diskothek
  • Restaurant
  • Strandbad
  • Bootsverleih.

Weitere Angebote befinden sich in unmittelbarer Nähe, ebenfalls mit Sonderkonditionen für Sie:

  • Golf
  • Fallschirmspringen
  • Segelschule
  • Reitbahn
  • Autoverleih.

Preisermäßigung:

  • Ermäßigungen für Gruppen von Menschen
  • 10% Rabatt für Buchungen von mehr als 8 Tage LOW SEASON
  • Strom inklusive

Kostenloser Aufenthalt für Kleinkinder unter 3 Jahren.


Castiglione del Lago liegt in Mittelitalien und ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in Umbrien und in die südliche Toskana. Rom und Florenz sind in einer guten Stunde mit Auto oder Zug zu erreichen. Die Auffahrt zur Autobahn befindet sich nur in 20 km Entfernung, zum Bahnhof ist es nur 1 km. Zur Adria wie auch zum Thyrrenischen Meer braucht man etwa die gleiche Zeit.

Castiglione del Lago ist eine Gründung der Etrusker. Sie wählten hierzu die vierte Seeinsel aus. Durch den niedrigeren Wasserspiegel von heute ist die ehemalige Insel jetzt mit dem Festland verbunden. Der Ort ist reich an künstlerischen und historischen Sehenswürdigkeiten und bietet Ihnen alles für einen angenehmen Urlaub zwischen Natur, Kultur, und guter Küche. In der Sommersaison werden im Burgtheater Filme gezeigt, Theater gespielt und folkloristische Veranstaltungen auffgeführt.